+ SVA holt den zweiten Platz bei der 43. Hallenstadtmeisterschaft +


Unsere erste Mannschaft zog am Sonntag völlig überraschend in das Finale der 43. Balver Stadtmeisterschaft ein, musste sich dort aber nach einer 0:3 Niederlage gegen die starken Gastgeber der SG Balve/Garbeck mit dem zweiten Platz in der Halle am Krumpaul zufrieden geben.

Kleine Kuriosität am Rande: SVA-Keeper Appel rechnete nach dem letzten Vorrundenspiel seiner Mannschaft nicht mehr mit einem weiterkommen und ging direkt nach der Partie in die Umkleidekabine zum duschen. Doch ehe unser Schlussmann die Tasche für den Heimweg gepackt hatte, konnte er sich wieder umziehen, denn das Krengel-Team zog aufgrund der mehrgeschossenen Tore doch noch in das Halbfinale ein und dort wurde der "frische" Dominik Appel dann zum Matchwinner für unsere blau-weißen Kicker. Im Neunmeterschießen konnte er den entscheidenden Schuss des SUS Beckum parieren und bescherte seinem Team den Finaleinzug.


Ein toller Erfolg unserer Stummelkicker in Balve

Keine Slider angegeben


Keine Slider angegeben