+ SVA-Kapitän Mrohs verlässt Affeln Richtung Landesliga +

Kapitän Kevin Mrohs wird den SV Affeln 28 zum Saisonende verlassen und ab der kommenden Saison das Trikot des Landesligisten FSV Werdohl tragen. In Werdohl trifft Mrohs auf einen alten Bekannten, denn die FSV wird vom ehemaligen SVA-Spieler "Manni" Sander gecoacht.

"Wir hätten Kevin natürlich gerne auf der Stummel gehalten und haben in ihm auch einen festen und wichtigen Bestandteil für unser zukünftiges Team gesehen, denn er hat sich in den letzten Jahren zum absoluten Führungsspieler und Leistungsträger bei uns entwickelt. Letztlich hat er sich aber für eine neue sportliche Herausforderung entschieden, und will die Chance sich in der Landesliga durchzusetzen, natürlich auch nutzen. Dafür wünschen wir ihm alles Gute. Wir wurden vor einigen Tagen mit der Entscheidung von Kevin konfrontiert und arbeiten seitdem mit Hochdruck an Ersatz, um auch in Zukunft unsere sportlichen Ziele realisieren und den Verlust von unserem Kapitän kompensieren zu können. Von unserem jetzigen Kader liegen uns größtenteils Zusagen vor, worauf wir sehr stolz sind. Zudem sind wir sehr weit in den Gesprächen mit eventuellen Neuzugängen, hier wollen wir zeitnah Nägel mit Köpfen machen", so ein zuversichtlicher SVA-Verantwortlicher Benny Nakajew.


Keine Slider angegeben