Fußballferienspaß in den Osterferien

Seit vielen Jahren richtet die Fußballabteilung des SV Affeln den Fußballferienspaß aus. Dieser findet immer entweder in der ersten oder in der zweiten Woche der Osterferien statt. In diesem Rahmen trainieren ca. 80 Jungen und Mädchen im Alter von 8-14 Jahren vier Tage zusammen auf dem Affelner Kunstgrün. Der Trainingstag beginnt morgens um 9:30 Uhr und endet am Nachmittag um 15:30 Uhr. Für Verpflegung in Form von vielen Getränken ist stets gesorgt. Auch ein warmes Mittagessen ist für jeden Teilnehmer inklusive. Der Ferienspaß bietet viele Highlights. So wird am letzten Tag eine Fußballprüfung abgelegt, durch welches man das Affelner Fußballabzeichen, den „Stummelkicker“ erlangt. Natürlich gibt es hierzu auch Medaillen und Urkunden. Der eigentliche Abschluss bildet allerdings die Abschlussfahrt. Das Ziel hier ist ein Fußballspiel der 1. oder 2. Bundesliga. Viele Kinder kommen so das erste Mal in ein richtiges und großes Profistadion.

Nicht zu vergessen sind hier die vielen ehrenamtlichen Helfer, ohne die die Umsetzung des Fußballferienspaßes gar nicht möglich wäre.


Sportfest am Pfingstwochenende

Jedes Jahr findet am Pfingstwochenende das traditionelle Sportfest des SV Affeln auf der Stummel statt. Das Sportfest ist jedes Jahr ein Highlight und bietet ein großes Rahmenprogramm für Jung und Alt.

Am Freitagabend startet das Sportfest mit unserem Altherrenturnier. Dieses wird auf dem Kleinfeld ausgetragen. Während des Turniers und auch im Anschluss herrscht stets eine freundschaftliche und gemütliche Atmosphäre, sodass viele Teams jedes Jahr wieder gerne auf die Stummel kommen.

Der Samstag steht im Zeichen der Jugend. Von morgens bis abends finden Jugendturniere statt von der G- bis hin zur A-Jugend. Auch beim Rahmenprogramm gibt es Highlights wie eine Hüpfburg, ein Karussell uvm., sodass auch abseits des Platzes für Unterhaltung gesorgt ist.

Nach den Jugendturnieren findet am Samstagabend die Pfingstparty in unserem Vereinsheim statt. Hierzu sind alle Spieler und Mitglieder aber auch Fans, Eltern und Unterstützer des SV Affeln herzlich eingeladen. Neben frische gezapftem Bier und Schnäpsen gibt es hier auch frisch zubereitete Cocktails und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Am Sonntag starten dann unsere traditionellen Dorfmeisterschaften. Viele Freizeitteams, Kegelklubs, Cliquen und Stammtische bilden hier eine Mannschaft, die mit lustigen und unterhaltsamen Namen gegeneinander antreten. Nach einer Gruppenphase wird in KO-Spielen gegeneinander angetreten, bis der neue Dorfmeister ermittelt werden kann. Natürlich winkt nicht nur der Titel des Dorfmeisters, sondern auch ein großer Pokal sowie noch weitere attraktive Preise. Mitmachen lohnt sich also!

Für das leibliche Wohl ist natürlich das ganze Wochenende über gesorgt. Neben einer Pommesbude, an der es frisch Gegrilltes gibt, wird auch auf Kaffee und Kuchen ins Vereinsheim eingeladen.